Zum Inhalt springen

Vereinsmeisterschaft 2024

Maximale Teilnehmer:innenzahl: 40 (Voranmeldestand ganz unten)
Runden: 9
Termine: 19.01., 02.02., 16.02., 01.03., 15.03., 12.04., 26.04., 10.05. und 24.05.2024
Beginn: An-/Abmeldeschluss exakt 19:00 Uhr, Turnierstart jeweils um 19:05 Uhr
Turniermodus: Keizer
Bedenkzeit: Fischer kurz (90 min/40 Züge, danach 30 min sowie 30 s Zeitzuschlag ab Zug 1)
Individuelle Terminverlegungen sind NICHT möglich
Teilnahme: Für jede:n, keine Vereinsmitgliedschaft nötig
Turnierleitung: Simon Krüger (simon.krueger@sc-hansa.de), freue mich über Voranmeldungen

Das Turnier wird DWZ-ausgewertet.

Zum Turniermodus: Es wird nach System Keizer gespielt.
Das System ist relativ kompliziert, was bei einer Computerauslosung und -auswertung jedoch keine Rolle spielt.

Es gibt einige wenige Grundregeln:

  • alle Anwesenden werden gepaart (bei ungerader Anzahl hat der:die Letzte Freilos)
  • man spielt von Anfang gegen Gleichstarke
  • man kann mehrfach gegen die gleichen Gegner:innen spielen (max. 3x)
  • es gibt keine Terminverlegungen!
  • wer an einem Termin nicht kann, meldet sich beim Turnierleiter bis spätestens 19 Uhr ab (falls kurzfristig, dann am liebsten per SMS, Threema, iMessage) und bekommt dafür 1/3 seiner eigenen “Keizer-Punkte” gutgeschrieben (eine Art kampfloses Remis, allerdings etwas weniger). Wer sich nicht abmeldet, aber nicht erscheint, bekommt keine Punkte und wird mit einem bösen bösen Blick durch den Turnierleiter bestraft!
  • Du kannst nicht am 19. Januar? Kein Problem: Gib mir Bescheid, dass Du teilnehmen möchtest, dann sammelst Du zumindest einen Teil Deiner eigenen Punkte.

Das Verfahren noch nicht ganz durchdrungen? Völlig egal.
Nerd? https://de.wikipedia.org/wiki/Keizer-System und dort auch in die Weblinks einlesen 🙂

Paarungen und Ergebnisse der 1. Runde:

Brett 1 Adalbert Dawid – Jens Zelt 1:0
Brett 2 Bahram Vojdani – Pedro Lukianenko 1/2:1/2
Brett 3 Javier Cardos – Marc Naujokat 1:0
Brett 4 Dr. Guillermo Díaz – Dr. Volker Schlepütz 1/2:1/2
Brett 5 Michael Schrimpl – Maiko Möbius 1/2:1/2
Brett 6 Hendrik Leucht – Michael Bässler 0:1
Brett 7 Tobias Weber – Marcel Bonn 1:0
Brett 8 Marcus Kempmann – Leonard Sondermann 0:1
Brett 9 Stefan Pohl – Frank Eickhoff 1:0

Paarungen und Ergebnisse der 2. Runde:

Brett 1 Javier Cardos – Adalbert Dawid 0:1
Brett 2 Pedro Lukianenko – Igor Khess 1/2:1/2
Brett 3 Michael Bässler – Bahram Vojdani 1:0
Brett 4 Maiko Möbius – Dr. Volker Schlepütz 1:0
Brett 5 Tobias Weber – Michael Schrimpl 1/2:1/2
Brett 6 Jens Zelt – Lars Schäpers 1:0
Brett 7 Leonard Sondermann – Christoph Pennekamp 1:0
Brett 8 Elias Leinberger – Hendrik Leucht 1:0

Paarungen und Ergebnisse der 3. Runde:

Brett 1 Michael Bässler – Adalbert Dawid 0:1
Brett 2 Igor Khess – Javier Cardos 1:0
Brett 3 Leonard Sondermann – Tobias Weber 0:1
Brett 4 Michael Schrimpl – Guillermo Diaz 1:0
Brett 5 Jens Zelt – Bahram Vojdani 1:0
Brett 6 Dr. Volker Schlepütz – Elias Leinberger 1:0
Brett 7 Michael Kronenberg – Stefan Pohl 1:0
Brett 8 Marcel Bonn – Christoph Pennekamp 1/2:1/2

Tabellenspitze nach fünf Runden (gerundet):

  1. Adalbert Dawid 139
  2. Igor Khess 101
  3. Tobias Weber 96
  4. Michael Schrimpl 94
  5. Maiko Möbius 90

Aussetzende erhalten 35 % ihrer eigenen Keizerzahl.

Voranmeldestand: (nicht mehr aktuell)

  1. Filippo Velli (SC Hansa, DWZ 2161)
  2. Jens Zelt (SC Hansa, DWZ 1989)
  3. Adalbert Dawid (SC Hansa, DWZ 1940)
  4. Georg Wolffgang (SC Hansa, DWZ 1860) (R1 frei)
  5. Bahram Vojdani (SC Hansa, DWZ 1663)
  6. Detlev Reinacher (SC Hansa, DWZ 1584) (R1 frei)
  7. Javier Cardos (SC Hansa, DWZ 1514)
  8. Dr. Volker Schlepütz (FS 98, DWZ 1487)
  9. Maiko Möbius (SC Hansa, DWZ 1392)
  10. Michael Schrimpl (SC Hansa, DWZ 1383)
  11. Michael Bässler (SC Hansa, DWZ 1342)
  12. Hendrik Leucht (SC Hansa, DWZ 1313)
  13. Christoph Pennekamp (SC Hansa, DWZ 1270) (R1 frei)
  14. Elias Leinberger (SC Hansa, DWZ 1265) (R1 frei)
  15. Michael Kronenberg (SC Hansa, DWZ 1236) (R1 frei)
  16. Marcel Bonn (SC Hansa, DWZ 1132)
  17. Tobias Weber (SC Hansa, DWZ 1109)
  18. Leonard Sondermann (SC Hansa, ca. DWZ 1100)
  19. Marcus Kempmann (vereinslos, ca. DWZ 1000)
  20. Stefan Pohl (vereinslos, ca. DWZ 1000)
  21. Frank Eickhoff (vereinslos, ca. DWZ 1000)
  22. Jasper Meißner (SC Hansa, ca. DWZ 950)