Veröffentlicht von
in 2. MANNSCHAFT

In der letzten Spielrunde gewann Michael Babar sein Spiel gegen den um 150 Elo besser eingestuften Andre Lupor aus Ennepe-Ruhr. Mit diesem Sieg stieg Michael in die Spitzengruppe des Opens in Bad Wörishofen auf. Einen Sieg in der letzten Runde gegen einen Gegner, der eine deutlich höhere Ratingzahl hat, ist schon eine Extraklasse.

Dieser Sieg hatte auch etwas ganz besonderes, da  am  Sonntag zuvor in der NRW – Klasse unsere 2. Mannschaft gegen Ennepe knapp mit 4,5 – 3,5 verloren hatte.

 Hier die Partie aus der letzten Runde: