Hansa mit Doppelerfolg beim Bezirksblitz

Am vergangenen Samstag, 27.11., fand nach einjähriger Unterbrechung die Bezirkseinblitzmeisterschaft statt – am Brett. Immerhin 26 Teilnehmer:innen fanden sich im Spielsaal im Heisenberg-Gymnasium in Eving ein, darunter auch fünf Hansaakteure.
Es wurde am Ende eine klare Angelegenheit, unser Zweitligaspieler, Internationaler Meister (IM) Dr. Christian Scholz (Foto), wurde seiner Favoritenrolle vollauf gerecht und gewann mit 100 % Ausbeute. Mannschaftskollege Fidemeister (FM) Ralf Kotter sicherte sich mit 10,5/13 den zweiten Platz. Sie haben sich, ebenso wie Patrick Werner, der, nach starkem Auftritt, Fünfter wurde, für die Blitzmeisterschaft auf SVR-Ebene qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch an alle drei!
Dirk Schiefelbusch wurde 7., Bahram Vojdani 11. Die Einzelergebnisse findet man auf der Seite der SG Dortmund.

Schlagwörter: