Kampflos ins Finale gegen … Mengede!

Der SC Hansa hat das Finale des Bezirksviererpokals erreicht.
Überraschenderweise brachte unser Gegner, Eichlinghofen, keine Mannschaft zusammen und musste am Vormittag des Spieles absagen.

Unsere Spieler genossen daher den Sonnenschein 😉

Die Finalpaarung lautet etwas überraschend SC Hansa – SG Mengede, nachdem Mengede die SF Brackel überraschend (deutlich) mit 3-1 bezwingen konnte.

Hier gibt es nun die Chance zum einen auf Revanche, hatte Mengede uns doch im Vorjahr nach Berliner Wertung aus dem Wettbewerb geworfen, zum anderen darauf, zum ersten Mal seit sieben Jahren den Viererpokal wieder zu gewinnen.
So reichte es in den letzten acht Wettbewerben zwar zu sechs Finalteilnahmen, doch der letzte Sieg datiert noch aus der Saison 2011/12.

Das Finale wird am 11. Januar 2019 in Brackel ausgetragen.