Patrick Werner gewinnt Weihnachtsblitz

In einem spannenden Dreikampf konnte Patrick Werner gestern Abend das diesjährige Weihnachtsblitzen des SC Hansa gewinnen. Mit 11,5/13 verwies er den punktgleichen Vorjahressieger Yi Lin Dank irgendeiner lustigen Feinwertung – si tacuisses, philosophus mansisses – und den Chronisten (11/13) auf die Plätze.
Dahinter ergab sich im 16er Feld bereits eine etwas größere Lücke, Pouya Majdpour kam mit 8,5/13 auf Rang 4 ein.
Wegen der hohen Coronainzidenz war das Turnier auf lichess.org verlegt worden. Wer die einzelnen (Glanz-)partien nochmals nachverfolgen möchte, kann dies unter https://lichess.org/swiss/1cEqaa4f tun.