Veröffentlicht von
in ALLGEMEIN

Das erste Schnellschachturnier 2016 wurde am 15. Januar im Hotel Drees ausgetragen.
Die 13 Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, um so den erheblichen Spielstärkeunterschieden der Teilnehmer Rechnung zu tragen.

Sieger der Gruppe A wurde FM Ralf Kotter mit vier Siegen und einem Unentschieden in der letzten Runde gegen Wolfgang Burchert. Dies war auch das einzige Remis an diesem Spielabend.
Es wurde verbissen um den ganzen Punkt gekämpft. Den zweiten Platz sicherte sich Thomas Rumpf mit vier Punkten. Danach klaffte schon eine große Lücke zu den Nächstplatzierten.
Fabian Brockmann und Wolfgang Prüske kamen auf jeweils zwei Punkte.
Wolfgang Burchert lag mit 1,5 Punkten knapp vor Walter Linker mit einem Punkt.
Das nächste Schnellschachturnier findet am 26. Februar im Hotel Drees statt.
Der Vereinsvorstand hofft an diesem Tag mehr Teilnehmer, auch nicht Vereinsmitglieder, begrüßen zu können.