Sieg im Lokalderby

Am Sonntag mussten wir zum Derby nach Eichlinghofen. Unser Gegner spielte erstmals von 1 bis 8. Aber auch ich konnte ohne Ersatz antreten. Damit sollte es ein knappes Match auf Augenhöhe werden. Nach zwei Stunden hatte Josef eine Figur geopfert und Dirks Gegner schon sehr wenig Zeit. Kurz danach verlor Josef seinen erste Partie nach Jahren wogegen ich meine erste Saisonpartie nach einem Fehler meines Gegners gewann. Danach machten Bully und Dirk, der sich nicht traute die Zeitnot seines Gegners auszunutzen, Remis.

Bis zur Zeitkontrolle konnten Wolfgang und Carsten ihre Vorteile immer weiter ausbauen, während Joachim einen Konter verpasste.

So machte Wolfgang das 3:2 und Jens konnte nach mehreren Ungenauigkeiten auf 4:2 erhöhen. Die Niederlage von Joachim störte nicht mehr, da Carsten sicher gewann. Nun können wir die beiden restlichen Runden locker angehen.

Br.SV Eichlinghofen 1SC Hansa 23:5
1Watzlawek, MarkusSchiefelbusch, Dirk½:½
2Schütte, TobiasBerndt, Joachim1:0
3Bollwerk, MarcusBurchert, Wolfgang½:½
4Brockmann, MichaelKloster, Josef1:0
5Dreier, DanielHillebrand, Carsten0:1
6Leyrer, ThomasLinker, Walter0:1
7Wloka, SebastianPrüske, Wolfgang0:1
8Dekhtyaryuk, DimitriZelt, Jens0:1
Schlagwörter: