Wieder Vereinsabende im Westpark

Da der Inzidenzwert in Dortmund stark genug gesunken ist und Treffen im für uns nötigen Rahmen wieder (mit Auflagen) zugelassen sind, wurde es wieder an der Zeit sich im Westpark zu treffen. Wie im letzten Jahr hatten Frank und Simon ein Demo-Brett und 10 Campingstühle mitgebracht. Das hat direkt 10 Hanseaten und Gäste zu Anfang angelockt, nachdem die ersten gingen kamen wiederum andere dazu…

Seit letztem September hatte es für die meisten Hanseaten kein echtes Treffen mehr gegeben. Wir haben die Zeit mit Online-Vereinsabenden und verschiedenen Online-Turnieren überbrückt. Nun kommen wir wieder persönlich (aber natürlich unter Einhaltung der üblichen Regeln) zusammen.
Zu Anfang haben wir eine Partie am Demo-Brett zwischen den Teams der Hanseaten und Gäste gespielt. Danach ging es an die gemeinsame Analyse von Problemstellungen.

Mittel- bis langfristiges Ziel ist es wieder im Westfalen-Kolleg spielen zu können, sofern Corona, die Auflagen und der Impffortschritt es zulassen.

Schlagwörter: